Navigation

SystemC-basierte Performance-Abschätzung des Channel-Subsystems der System z Architektur

System z ist der Markenname von IBM-Großrechnern, so genannten Mainframe-Computern. In diesem Projekt entsteht in enger Zusammenarbeit mit mehreren IBM-Standorten zunächst ein Performance-Modell aktueller Mainframes. Dieses Modell wird dann dazu verwendet, Entwurfsentscheidungen für zukünftige Architekturen zu treffen.