Seiteninterne Suche

Forschung

Digitale Hardware/Software-Systeme

Synthese und Optimierung

Springer, 2., erw. Aufl., 2007, XV, 594 S. 283 Abb., brosch., EUR 29,95, SFr 51,50, ISBN-10 3-540-46822-6, ISBN-13 978-3-540-46822-6

Bild vom Buch Digitale Hardware/Software-Systeme

  • Inhalt – Contents
  • Nutzungshinweise zum eBook
  • Fragen – Questions

  • Inhalt – Contents

    Dieses Lehrbuch gibt eine Einführung in Verfahren zum systematischen Entwurf eingebetteter Systeme. Es handelt sich dabei um Systeme, die in einen technischen Kontext eingebettet und aus Optimalitätsgründen hinsichtlich ihrer Aufgaben, Fähigkeiten, Schnittstellen und Einsatzgebiete spezialisiert sind, was im Allgemeinen eine Realisierung aus kooperierenden Hardware- und Softwarekomponenten erfordert. Wichtige Einsatzgebiete sind die Automobil- und Unterhaltungselektronik sowie die Kommunikations- und Medizintechnik.

    Alle Verfahren werden in einer einheitlichen Notation für Hard- und Software beschrieben, wobei die wesentlichen Inhalte von der Modellierung bis hin zur Codegenerierung reichen. Auf Grund der steigenden Bedeutung eingebetteter Systeme stellt dieses Buch unentbehrliches Wissen für Studierende der Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und Mechatronik zusammen und ist zugleich ein wertvolles Referenz- und Nachschlagewerk sowohl für Forscher als auch für Entwickler eingebetteter Systeme.


    Nutzungshinweise zum eBook

    Sollten Sie die eBook-Version dieses Buches von http://www.springerlink.com/ heruntergeladen haben, lesen Sie bitte die Nutzungshinweise dazu durch.


    Fragen – Questions

    juergen.teich@fau.de