Seiteninterne Suche

Lehre

Informations- und Kommunikationstechnik

 

Ihr Bachelor-Studium Informations- und Kommunikationstechnik besteht aus Pflichtmodulen, Wahlpflichtmodulen aus dem Katalog für IuK im Umfang von 10 ECTS-Punkten, Wahlmodulen im Umfang von 17,5 ECTS-Punkten, einem Seminar, einem Praktikum, der berufspraktischen Tätigkeit und der Bachelorarbeit. Von den 17,5 ECTS-Punkten für die Wahlmodule müssen 5 ECTS-Punkte von Vorlesungen aus dem Angebot des Departments Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik und des Departments Informatik abgedeckt werden. Im Folgenden finden Sie die vom Lehrstuhl Hardware-Software-Co-Design angebotenen Module im Pflicht- und Wahlpflichtbereich.

Pflichtvorlesungen

Im Wintersemester bieten wir folgende Veranstaltungen an:

Wahlpflichtvorlesungen

Praktika

Ihr Master-Studium Informations- und Kommunikationstechnik setzt sich aus Pflichtmodulen, Wahlpflichtmodulen und Wahlmodulen zusammen. Zur fachspezifischen Profilbildung ist ein Schwerpunkt zu bilden. Im Folgenden werden die vom Lehrstuhl jeweils angebotenen Pflichtmodule und Wahlpflichtmodule aufgefürt. Diese sind abhängig von Ihrer Schwerpunktsentscheidung.

Seminare

Praktika